Mundart // Rätsel Februar


Da wir uns schon sehr viel mit dem Dreschen rund um die Episode II beschäftigen, haben wir für Februar ein Dialektwort, das damals in Verbindung mit Dampf/Elektro rund um den Drischwagen verwendet wurde.

 

Unsere Frage für Februar - was ist:

 

D´Bih

 

und welchen Zweck erfüllte sie?

 

Richtig - die Bih wurde zum Dreschen im "Dent" aufgebaut und der Drischwong wurde darunter gestellt. Die Garben wurden hier rauf geworfen, aufgeschnitten und dann eigebn. Wichtig war, dass die Bih möglichst "dicht" war, damit das Korn nicht durch die Spalten durchrieselte.


Wir freuen uns auf ein neues Dialektwort vom Huaba Sepp für den Monat März.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Ehi 1 (Samstag, 29 Februar 2020 11:09)

    I dads scha wissen.... Aber I sog nix... I war beim Interview midn Valentin dabei, der damals als Maschinist beim Dreschen dabei war... und der hod uns des erklärt wos D'Bih is.

  • #2

    TanteJu (Samstag, 29 Februar 2020 11:34)

    Da heute schon der 29. Februar ist, darfst Du es gerne (auch mit Insider-Wissen) lösen!!

  • #3

    Huaba Sepp (Samstag, 29 Februar 2020 12:06)

    Des is de Bruck aufm Drischwong.